SGD Swiss Graphic Designers
BenutzerIn
Passwort
Passwort vergessen
D | F Kontakt     Sitemap     Shop    
Startseite
  Referenten
am SGDay 2014
 
Marc Kappeler (CH)
Nach seiner Ausbildung zum Grafiker in einer Berner Werbeagentur zog Marc Kappeler für sein Bachelor-Studium nach Zürich. Im Jahr 2000 gründete er mit Markus Reichenbach das Grafik­designstudio Moiré, zu dem heute auch Dominik Huber und Ruth Amstutz gehören. Mittlerweile hat sich Moiré mit Mandaten für Museen, Galerien und Architekten von London bis Moskau einen Namen gemacht.

Seit 2011 konzipieren und gestalten die Grafikdesigner das Magazin «Reportagen». Als Anerkennung für die ausser­gewöhnliche und konsequente Gestaltung erhielt Moiré im November 2013 den Design Preis Schweiz.
www.moire.ch
Peter Knapp (CH/FR)
Peter Knapp machte seine Ausbildung zum Grafiker in Zürich, anschliessend bildete er sich an der Hochschule der Künste in Paris weiter. Bis 1959 war er als freischaffender Künstler in Paris, Brüssel und New York tätig.
Von 1959 bis 1966 und von 1974 bis 1977 war Peter Knapp künstlerischer Leiter und Modefotograf der Zeitschrift Elle. Er war in dieser Funktion eine der stilprägenden Persönlichkeiten im Modebereich. 1967 bis 1987 arbeitete er als Modefotograf für Courrèges und seitdem als freischaffender Fotograf.

Peter Knapp veröffentlichte seine Bilder in verschiedenen Zeitschriften wie Stern, Sunday Times und Vogue. Als renommierter Fotograf, Grafiker, Maler, Cineast und Videokünstler wurde er mehrfach für seine Arbeit ausgezeichnet, davon siebzehnmal vom Art Directors Club.
youtube
Ahn Sang-Soo (KR)
Ahn Sang-Soo beeinflusst als Grafikdesigner und Typograf die junge Grafikergeneration in Korea wie kein anderer und fasziniert auch die Europäer. Sein Werk zeichnet sich durch formell minimalistische Bezüge zur Landschaft Koreas aus und umfasst vor allem Plakatentwürfe und Bücher. Bekannt wurde Ahn als Erneuerer der traditionellen  Hangeul-Schrift, für die er mehrere Zeichensätze entwarf.

Ahn Sang-Soo ist Mitglied des AGI, amtierte von 1997 bis 2001 als Vizepräsident der ICOGRADA und wurde mehrmals ausgezeichnet: Designer of the Year, Design Magazine (1983), Grand Prix, Festival ZGRAF 8 (1998), Gutenberg-Preis der Stadt Leipzig (2007). Ahn Sang-Soo ist Mitbegründer der Typojanchi, der ersten internationalen Typografie-Biennale in Korea.
www.ssahn.com
Rahel M. Felix (CH)
Der Werdegang von Rahel M. Felix umfasst unter anderem eine Ausbildung zur Grafikdesignerin an der Hochschule der Künste Bern und eine anschliessende Weiterbildung in Kommunikationsdesign am Central Saint Martins College of Art and Design, London.

Rahel M. Felix ist Geschäfts­führerin und Creative Director von Felix Partner in Zürich, einem Team von Architekten, Designern, Marketingexperten und Kom­mu­­nikationsprofis. Diese inter­disziplinäre Unternehmensstruktur ermöglicht vielfältige Lösungen im Bereich Architektur, Kommunikations- und Objekt­design. Auszeichnungen: Best of Swiss Web 2009 (Kategorie Women Wired in Web), Communication Winner Iconic Awards 2013, Nominee German Design Award 2014. Rahel M. Felix ist Mitglied des SGD Swiss Graphic Designers.
www.felixpartner.com
André Vladimir Heiz (CH) / Moderation
André Vladimir Heiz, 1951 in Langenthal geboren, lehrt angewandte Semiotik, Theorie der Ästhetik und Entwurfsmethodologie an renommierten Hochschulen im In- und Ausland – unter anderen an der ECAL in Lausanne.
Perfekt zweisprachig, schrieb er auf Deutsch und Französisch zahlreiche Essays über Fotografie, Grafik, Design, Architektur und Medien.

Seit mehreren Jahren widmet sich André Vladimir Heiz der semiotischen Forschung. Daraus hervorgegangen ist das vierbändige Werk «Grundlagen der Gestaltung».
http://tatwerk.n-n.ch
© SGD  |  Disclaimer  |  Impressum  |  Drucken  |  SGD RSS-Feed RSS